Individuelle Therapien für Schwangere

cranio-schwangere

Nicht nur Angebote aus Osteopathie und Craniosacraltherapie durch zugelassene Heilpraktiker oder Ärzte sind in dieser Zeit sinnvoll. Es gibt in unserer Praxis das Angebot der Schmetterlingsmassage als alternative und sanfte Behandlungsmöglichkeit um Verspannungen und Verklebungen z. B. im Bereich der Muskulatur oder des Bindegewebes zu lösen. Speziell in der sensiblen Phase der Schwangerschaft ist sie eine schonende Behandlungsform, um die vor allem durch die hormonell- und gewichtsbedingten Veränderungen auftretenden Mehrbelastungen bzw. Beschwerden zu lindern. Lockerungen im Bereich des Beckengürtels, erhöhte Belastung der Lendenwirbelsäule durch das vor allem vordere Gewicht des Babybauches verändern vorübergehend die  Statik der Wirbelsäule und können Muskelverspannungen oder z. B. Ischiasbeschwerden auslösen. Auftretende Muskelverhärtungen im Bereich des Nackens und Schultergürtels können mit der Schmetterlingsmassage ebenso sanft günstig beeinflusst werden, wie mit unterstützenden Techniken aus dem Bereich der Massage, der klassischen Physiotherapie und der Atemtherapie. Ziel ist es, Ihnen in dieser sensiblen und besonderen Zeit körperliche Erleichterung im Alltag zu ermöglichen, so dass mehr Gelegenheiten da sind, sich selbst wahrzunehmen, die Selbstanbindung zu stärken und die Entwicklung des Baybs noch bewusster mitzuerleben

Nach der Entbindung

Emotionelle Erste Hilfe nach Thomas Harms und

Schmetterlingsmassage nach Mechthild Deyringer und Eva Reich

Nach der Geburt befinden Sie sich im Rahmen des verlängerten Wochenbettes weiterhin in einem „schonungsbedürftigen“  Lebensabschnitt. Die Zeit des gemeinsamen Kennenlernens als zartere Phase, viele neue Aufgaben und begrenztere Erholungsphasen kommen auf Sie zu. Durch die hormuelle Rückumstellung und die statische Anpassung an die nun anders gelagerten Gewichte -sie tragen das Kind weiterhin, nur außerhalb des Körpers- können zu Überlastungserscheinungen führen. Auch hier ist die Emotionelle Hilfe und die Schmetterlingsmassage eine ganzheitliche und sanfte Aufarbeitungsmöglichkeit und eine Ressourcenstärkung im Hinblick auf die primäre Bindungsförderung.

Mehr zum Thema Schmetterlingsmassage und die Anwendung in der  Säuglingsbehandlung finden Sie unter: Schmetterlingsmassage für Säuglinge  auf unserer Homepage.

Selbstverständlich bieten wir im Rahmen der klassischen Physiotherapie Beckenbodengymnastik und Rückbildungsgymnastik (z. B. auch die Behandlung von Rectusdiastasen/ Überdehnungen der Bauchmuskulatur)an.